Schamlippenverkleinerung in Mainz

Die Schamlippenverkleinerung ist eine Form der Labienkorrektur, hierbei werden die inneren, kleinen Schamlippen behandelt. Diese können zu groß, zu lang oder sogar asymmetrisch sein. Diese können chirurgisch reduziert werden.

Für die Schamlippenverkleinerung gibt es verschiedene Operationstechniken, die unterschiedlichen Aufwand erfordern und unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Da die inneren Schamlippen eine Einheit mit dem Klitorismantel bilden, bieten natürlich nur Verfahren, die den gesamten Schamlippenbereich mit einbeziehen, optisch ansprechende und funktionell optimale Ergebnisse.

Ihr behandelnder Arzt wird mit Ihnen selbstverständlich vor der Behandlung eine für Sie geeignete Schnittführung detailliert besprechen. Die Schnittführung bei der Labienkorrektur wird immer so erfolgen, dass Narben klein und unauffällig bleiben.

Die OP bei einer Schamlippenverkleinerung

Die inneren, kleinen Schamlippen (Labien) können zu groß, zu lang oder sogar asymmetrisch sein. Diese können chirurgisch reduziert werden.

Für die Schamlippenverkleinerung gibt es verschiedene Operationstechniken, die unterschiedlichen Aufwand erfordern und unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Da die inneren Schamlippen eine Einheit mit dem Klitorismantel bilden, bieten natürlich nur Verfahren, die den gesamten Schamlippenbereich mit einbeziehen, optisch ansprechende und funktionell optimale Ergebnisse.

Ihr behandelnder Arzt wird mit Ihnen selbstverständlich vor der Behandlung eine für Sie geeignete Schnittführung detailliert besprechen. Die Schnittführung wird immer so erfolgen, dass Narben klein und unauffällig bleiben.