Brustkorrekturen und Preise

Die Kosten von Brustvergrößerungen oder Brustverkleinerungen richten sich nach vielen individuellen Faktoren. Je nach Art der OP, also Vergrößerung oder Verkleinerung ergibt sich schon, ob ein Implantat benötigt wird oder nicht. Mit der Größe des Implantats, variieren widerum dessen Kosten. Hinzu kommt der zeitliche Umfang der Brust-OP, je länger der Eingriff dauert, desto teurer ist z.B. die Narkose. Sie merken schon, insgesamt hängen die Kosten einer Brust-OP im wesentlichen von der benötigten Zeit für die Operation, der Dauer der Narkose und den eingesetzten Materialien, insbesondere von den Implantaten ab. Aber auch die eigene körperliche Verfassung spielt eine Rolle, sowie die Dauer eines stationären Aufenthalts in der Klinik.

Individuelle Kalkulation der Kosten

Für eine optimale, ihr Aussehen verbessernde, aber auch ihre Gesundheit schonende, Brust-OP berechnen wird die Preise individuell. Ziel ist dabei ein fairer und angemessener Preis, für den sie eine qualitativ hochwertige Korrektur ihrer körperlichen Form erhalten, ohne Sorge haben zu müssen, ob am falschen Ende gespart worden ist. Bitte lassen Sie sich in der Beratung die Kosten erklären. Natürlich erhalten Sie einen Kostenvoranschlag von uns.

Kosten einer Brustvergrößerung (Implantat)

Für Brustvergrößerungen müssen unsere Patienten im Durchschnitt mit Preisen ab etwa 6.000 Euro rechnen. Generell kann gesagt werden, dass die Preise mit dem Umfang der gewünschten Brustvergrößerung steigen. So ist eine Vergrößerung von Körbchengröße A auf C voraussichtlich günster als von A auf Größe D. Weitere Kostenpunkte sind von der Operationstechnik, etwa über die Achsel oder die Brustumschlagsfalte sowie der Art und Größe des Brust-Implantats, abhängig.

Kosten einer Brustverkleinerung

Die Kosten einer Verkleinerung der Brust (Mamareduktion) beginnen ungefähr bei 5.000 Euro. Anders als bei einer Vergrößerung wird hier Gewebe verringert. Dabei handelt es sich entweder um reines Fett oder auch um Drüsengewebe, hieraus ergeben sich Kostenunterschiede, je nach Aufwand. Auch muß oft, aber nicht immer die Brustwarze versetzt werden, das bedeutet gleichzeitig auch eine Straffung der Haut, die wiederum mit mehr Kosten verbunden ist als eine geringvolumige Brustverkleinerung. Lassen Sie sich daher zunächst in Ruhe beraten und die Kosten erklären.

Kosten einer Bruststraffung

Pauschalpreise gibt es bei seriösen Bruststraffungen nicht, denn je nach Umfang und angewandter Technik variieren die Kosten. Generell sollte man davon ausgehen, dass die Kosten einer Bruststraffung in etwa mit denen einer Brustverkleinerung vergleichbar sind und bei ca. 4.500 Euro beginnen. Je nachdem wie stark die Brust erschlafft ist, werden unterschiedliche Schnitte: die so genannten umgekehrten T-Schnitte oder L-Schnitte zur Anwendung gebracht. Zusätzliche bestimmen neben der Technik, Dauer und persönliche Konstitution den endgültigen Preis einer Bruststraffung. Gerne erklären wir Ihnen die Kosten und erstellen einen Kostenvoranschlag.

Kosten einer Brustvergrößerung (Eigenfett)

Anders als bei der Brustvergrößerung mit Implantat wird bei der natürlichen Eingenfett-Methode körpereigenes Fett zur Gewinnung von Volumen eingesetzt. Damit entfallen die Kosten für ein Implantat. Nur leider ist die Fettgewinnung nicht kostenlos, denn das Fett muss zunächst entnommen und anschließend aufbereitet werden. Auch das dauert und erfordert technischen Aufwand. Ungefähr beginnen die Kosten für eine Brustvergrösserung mit eigenem Fett bei 5.000 Euro.

Bitte fragen Sie bei ihrer Beratung auch nach den Kosten. Sie werden sehen, sie setzen sich auf vielen individuellen Faktoren zusammen. Um nicht an der Gesundheit zu sparen, verwenden wir hochwertige Materielen – auch wenn diese teurer sind -, und dennoch sind wir stets bemüht angemessene und faire Preise anzubieten.

Die Zeitschrift Gala empfiehlt Dr. med. K. Niermann als Facharzt für plastische Brust-Chirurgie.

Telefonische Sprechzeiten: 06131 940 690

Montag08:00 – 18:00
Dienstag08:00 – 18:00
Mittwoch08:00 – 18:00
Donnerstag08:00 – 18:00
Freitag08:00 – 18:00
Samstag & Sonntaggeschlossen

Patientenmeinung: Finanzierung

Die Flexibilität bei der Zahlung war sehr gut gewesen.

Patientin 20-29 Jahre