Arten der Haartransplantation

Haarverpflanzungen helfen für viele Arten von Haarausfall bei Männern und Frauen, wieder dichtes und schönes Haar zu bekommen. Die häufigsten Stellen, an denen Haare verpflanzt werden, sind auf dem oberen Kopf (Glatze oder Tonsur), an den Schläfen oder der Stirn (Geheimratsecken), den Augenbrauen und Wimpern. Zusätzliche Haartransplantationen werden bei Frauen auch am Scheitel und bei Männern am Bart vorgenommen. Unabhängig von der Art der Haartransplantation ist das Ziel immer, die Lücken mit dichtem und natürlich aussehendem Haar zu versorgen.

Wenn Sie wieder volles Haar bekommen möchten, lassen Sie sich von unseren Haarexperten beraten. Dr. med. Klaus Niermann und sein Team der Fontana Klinik in Mainz stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um für Ihre Art des Haarausfalls eine passende Behandlung zu finden.

Arzt Empfehlung Plastische Chirurgie Brust-OP Bauchstraffung 2020 von Gala

Die Zeitschrift GALA empfiehlt Dr. Niermann als plastischen Chirurgen für Brust- und Bauch-OPs.

Arzt Empfehlung Plastische Chirurgie Brust-OP Bauchstraffung 2020 von Gala

Die Zeitschrift GALA empfiehlt Dr. Niermann als plastischen Chirurgen für Brust- und Bauch-OPs.

Haartransplantationen in Mainz für alle Arten von Haarausfall

Haare, ursprünglich unserem Schutz vor Kälte dienend, haben schon lange eine andere Funktion. Über sie signalisieren und kommunizieren wir Gesundheit, Alter bzw. Jugend, Vitalität, gesellschaftliche Konventionen und Lifestyle, aber auch Stimmungen und modisches Gespür. Das gilt nicht nur für das Haar auf dem Haupt, sondern auch die Augenbrauen, Wimpern und den Bart. Sie alle werden frisiert, geschnitten, gefärbt, gekämmt und gestylt, um unsere Persönlichkeit zu betonen oder ihr einen anderen Ausdruck zu verleihen – und das seit vielen tausend Jahren, wie Funde alter römischer Haarpflegeutensilien in Mainz und Umgebung zeigen. Der Trend hält an, kaum ein Modemagazin ohne Hinweis auf den aktuellen Frisuren-Trend und Tipps zur Haarpflege.

All das setzt natürlich voraus, genug gesunde Haare zu haben. Fallen sie aus, was mit dem Alter, gerade bei Männern früher beginnt, aber auch durch eine Krankheit hervorgerufen werden kann, die wiederum öfter bei Frauen auftritt, entsteht ein sichtbares Problem. Viele Menschen, häufig Männer, können sich eine in einigen Kreisen als modern geltende Glatze rasieren, aber die steht nicht jedem und ist selten eine Lösung für Frauen.

Eine dauerhaft gute Lösung bietet die moderne Verpflanzung eigener Haare. Dabei werden stets Haare aus dem Haarkranz am Hinterkopf entnommen und an die benötigten Stellen wie Glatze, Tonsur, Scheitel, Geheimratsecken usw. verpflanzt, wo sie fest anwachsen. Der Grund ist einfach und überzeugend: Das Haar am Hinterkopf gehört evolutionär zum Rückenfell, ist genetisch anders aufgebaut und hat einen Schutz gegen hormonell bzw. altersbedingt ausgelösten Haarausfall. Deshalb sitzt es nach der Transplantation dauerhaft auf Stirn, Scheitel oder oberem Kopf und fällt dort nicht mehr aus. Ein weiterer Vorteil der Eigenhaartransplantation ist, dass sie in der Regel nur einmal durchgeführt werden muss und man die Haare danach ganz normal waschen, färben, schneiden und stylen kann, auch am Bart oder den Augenbrauen.

Diese Arten von Haartransplantationen führen wir in unserer Klinik in Mainz für Sie aus:

Haartransplantation von Glatzen in Mainz

Die Haarverpflanzung bei Glatzen ist für Männer und Frauen gedacht, die aufgrund eines meist genetisch bedingten Haarausfalls keine oder nur sehr wenig Haare am Oberkopf haben. Selbst dieses große Areal kann durch Spenderhaar vom Hinterkopf so geschickt aufgefüllt werden, dass dauerhaft ein dichter und natürlicher Eindruck erzeugt werden kann.

Für ein erfolgreiches Ergebnis kommen verschiedene Entnahmetechniken in Betracht, die sich sowohl am Stadium der Glatzenbildung (Hamilton-Norwood-Schema) und an der benötigten Menge an Spenderhaar orientieren. Sämtliche Methoden werden in der Fontana Klinik in Mainz angeboten und erfolgreich angewandt.

Wie genau der Ablauf der Behandlung ist, worauf bei der Wahl eines guten medizinischen Personals zu achten ist und was die Transplantation kosten kann, erfahren Sie hier: Haartransplantation bei Glatzen.

Haartransplantation von Geheimratsecken in Mainz

Bei Geheimratsecken oder einer hohen Stirn kann mit einer Haarverpflanzung an nur einem Tag ein dauerhafter und natürlicher Haarwuchs geschaffen werden. 

Durch die Transplantation von gesundem Haar vom Hinterkopf werden die kahlen Stellen geschlossen; hierzu arbeiten wir in der Fontana Klinik in Mainz mit allen gängigen Verfahren, die wir unseren Patientinnen und Patienten in der Beratung ausführlich vorstellen. 

Dort legen wir auch gemeinsam die zukünftige Haarlinie fest. Anhand von Vorher-nachher-Fotos gewinnen Sie einen Eindruck, was am natürlichsten aussieht und worauf es ankommt.

Wenn Sie wissen wollen, warum das neue Haar nicht ausfüllt, wie der Ablauf der Behandlung ist oder an weiteren Tipps interessiert sind, finden Sie hier alles: Informationen zur Eigenhaartransplantation bei Geheimratsecken.

Haartransplantation am Scheitel in Mainz

Bei vielen Frauen fallen die Haare erblich bedingt zuerst am Scheitel oberhalb der Stirn aus. Der Scheitel wird immer breiter und kann sogar eine Tonsur bilden. Die betroffenen Patientinnen leiden darunter meist sehr stark. Deshalb ist die Verpflanzung eigenen Haars vom Hinterkopf eine sehr erfolgreiche Methode, die wir unseren Patientinnen in Mainz mit guten Resultaten anbieten. Oft es ist für Frauen die einzige Möglichkeit, wieder selbstbewusst in der Öffentlichkeit auftreten und sich normal frisieren zu können.

Viele interessante Informationen über den Ablauf, welches Spenderhaar genutzt wird und weitere Tipps finden Sie hier auf unserer Seite zur Haartransplantation bei Frauen.

Barthaarverpflanzung in Mainz

Bärte liegen seit einigen Jahren stabil im Trend. Nicht nur der volle Hipster-Bart, auch viele Varianten mit und ohne Bedeckung der Wangen werden von modischen Männern getragen, selbst der Oberlippenbart ist zurück. Die einzige Voraussetzung dafür ist ausreichend dichter Haarwuchs. Den hat nicht jeder Mann, manchmal ist das Barthaar insgesamt dünn oder es wächst an einigen Stellen einfach nicht richtig. Dagegen hilft eine Barthaartransplantation. Bei uns an der Fontana Klinik in Mainz wird allerdings kein Barthaar für die Transplantation genutzt, sondern das Haar vom eigenen Hinterkopf oder andere Körperbehaarung, wie axilläres Haar oder Haar aus dem Halsbereich. Mit ihm lassen sich zuvor kahle Stellen füllen und für eine schöne Dichte sorgen, die nach einiger Zeit ganz normal gestutzt und gepflegt werden kann.

Wenn Sie kahle Stellen im Bart durch eine Haarverpflanzung auffüllen lassen wollen und wissen möchten, für wen sich die Behandlung eignet, wie sie abläuft oder Tipps erhalten möchten, finden Sie hier alle Antworten: Haarverpflanzung für Bärte.

Augenbrauenverpflanzung in Mainz

Auch die Augenbrauen können Haar verlieren. Oft durch Krankheiten, aber auch durch zu intensive Pflege, etwa wenn versehentlich mehr Haare mit Wurzeln ausgezupft werden als letztlich beabsichtigt, oder sie bei einem Permanent-Make-up beschädigt wurden.

Das ist mehr als ärgerlich, denn schöne Augenbrauen verleihen dem Gesicht mehr Ausdruck und man wirkt gepflegt und attraktiv. Sonst würden sie nicht seit tausenden von Jahren in vielen Kulturen ganz selbstverständlich geschminkt. Doch wenn die Haare nicht mehr dicht sind oder Lücken haben, wird es schwer, sie schön zu gestalten – der Aufwand steigt von Woche zu Woche.

Mit einer Verpflanzung eigener Haare vom hinteren Kopf lassen sich die lichten Stellen schließen und dauerhaft schön wachsende Brauen erzeugen. Nach einer einmaligen Behandlung wachsen die Haare ein Leben lang und können übermalt, gekürzt und geschminkt werden. Ganz nach Belieben.

Doch warum fallen die Haare später nicht mehr aus? Wie ist der Ablauf der Behandlung? Welche Ärzte bieten die Implantation an? All das erfahren Sie hier: Augenbrauentransplantation.

Wimpernverpflanzung in Mainz

Die feinen Wimpern runden die Augen ab und tragen erheblich dazu bei, attraktiv auszusehen. Fehlen die Wimpern, erscheint der Blick oft kalt und emotionslos. Es fehlt etwas. Nicht umsonst werden die Wimpern schon seit über tausend Jahren geschminkt, um dunkler und länger zu wirken. Kaum eine Frau geht ohne Wimperntusche aus dem Haus, vermutlich aus gutem Grund. Dazu kommen Extensions und alle möglichen Mittel, um die Wirkung der Wimpern zu verbessern.

Leider kann die starke Betonung der Wimpern auch Schäden an ihren Haarwurzeln hinterlassen, sodass die Wimpern nicht nur wegen Erkrankungen ausfallen, sondern auch wegen zu viel gut gemeinter Pflege.

Dagegen hilft eine moderne Verpflanzung einzelner Haare an die Augenlider, wo die neuen Haare dauerhaft anwachsen und wieder gestylt werden können.

Wie die Wimpern genau erneuert und verdichtet werden können und warum das hinterher natürlich aussieht, erfahren Sie zusammen mit weiteren Antworten auf Ihre Fragen hier: Wimperntransplantation.

Haarverpflanzung bei Männern bei uns in Mainz

Zwar fallen Männern, meist mit fortschreitendem Alter, die Haare aus, aber nicht jeder Mann kann sich damit arrangieren.

Gerade wenn man noch jünger ist, im Beruf steht und lieber kraftvoll und dynamisch auftreten möchte oder sollte, trägt beginnender und fortgeschrittener Haarausfall auch bei Männern nicht zu Steigerung des Selbstwertgefühls bei. Das hören wir immer wieder von unseren Patienten. 

Zum Glück können wir Ihnen mit einer modernen und dauerhaft wirksamen Haartransplantation helfen, ein dichtes und natürlich aussehendes Kopfhaar zurückzubekommen. Und das mit verschiedenen Methoden, für alle Stellen.

Wenn Sie gerne Ihre hohen Geheimratsecken oder eine Glatze unter eigenem dichten Haar verschwinden lassen wollen, ohne alberne Frisuren zu basteln, und wissen wollen, wieso die neuen Haare nicht ausfallen, obwohl es Ihre eigenen sind, dann erfahren Sie hier alles zur: Haartransplantation für Männer.

Haartransplantation für Frauen in Mainz

Kaum eine Frau wünscht sich nicht gesundes, kraftvolles Haar, das sie ganz nach Lust und Laune frisieren, schneiden, färben oder stylen kann. Eigentlich sollte das Haar alles mitmachen.

Doch während manche Frauen nur unter der zu dünnen Struktur der einzelnen Haare leiden, sind andere mit einem viel schwerwiegenderenProblem konfrontiert: mit dem Ausfallen des Kopfhaars. Auslöser können Krankheiten, aber auch ein erblicher Haarausfall, den es auch bei Frauen gibt, sein – oft erkennbar an einem sich langsam verbreiternden Scheitel.

Mit einer dauerhaften Haarverpflanzung können die lichten Stellen auf natürliche Weise geschlossen werden.

Dazu wird eigenes Haar versetzt – vom Hinterkopf, wo die Haarwurzeln mit ihren Follikeln eine robustere Struktur haben. Mit ihnen lassen sich die kahlen Stellen schließen, und zwar für immer. Voraussetzung ist allerdings, dass die Ursache für den Haarausfall geklärt und er gestoppt wurde.

Warum mittlerweile auch viele Frauen eine Haartransplantation wünschen, wieso die FUT-Technik am unauffälligsten ist und viele weitere Tipps finden Sie hier: Haartransplantation für Frauen.

Eine direkte, persönliche Beratung erhalten Sie hier

Gerne sind wir persönliche für Sie da. Senden Sie uns doch einfach Ihre Frage oder Ihr Anliegen und wir melden uns direkt bei Ihnen.

Rufen Sie uns einfach an, oder füllen Sie schnell das kurze Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie.






    Gerne können Sie uns hier bis zu drei Fotos von Ihrem Haarausfall zusenden.





    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.

    * Pflichtfelder

    Arzt Empfehlung Plastische Chirurgie Brust-OP Bauchstraffung 2020 von Gala

    Die Zeitschrift GALA empfiehlt Dr. Niermann als plastischen Chirurgen für Brust- und Bauch-OPs.

    Patientenmeinung zur Haartransplantation

    Von dem Erstgespräch über die Haartransplantation bis hin zur Nachbehandlung, erfüllte Dr. Niermann voll und ganz meine Erwartung. Ihn kann man wärmstens empfehlen.

    Patient: 50-59 Jahre

    Info-Box: Haartransplantation

    Für: Frauen u. Männer
    Regionen: Gesamte Gesichts- u. Kopfhaare
    Methoden: FUE und FUT
    Klinikaufenthalt: ambulant
    Haltbarkeit: Ja, dauerhaft dichtes Haar
    Kosten: ab 1.800 € bis 8.000 €

    Warum Ihre Haarverpflanzung bei uns?

    ♥   15 Jahre Erfahrung, viele Empfehlungen
    ♥   FUE, FUT und andere Methoden
    ♥   Sehr erfahrenes Haar-Team
    ♥   Faire Preise und Finanzierung