Kontakt

Po Vergrößerung mit Po Implantat

Moderne Po Implantate für optimale Formen

Erfahren Sie hier alles über den Einsatz von Po Implantaten um den Po zu vergrößern oder anzuheben. Vorteile, Methoden und die passende Klinik für Ihr schönes Gesäß.

Chefarzt Behandlung
viel Erfahrung
Gute Bewertungen
Persönlich
Fachklinik für schöne Körper

Po Implantate für ein schön geformtes Gesäß

Ein Po Implantat wird zur operativen Po Vergrößerung in das Gesäß eingesetzt. Es handelt sich dabei im ein belastbares und strapazierfähiges Implantat aus Silikon. Die Gesäßvergrösserung mit einem Po Implantat hat das Ziel, eine attraktive Form für eine ansprechende Akzentuierung der hinteren Körperregion herzustellen.

Welche Möglichkeiten es gibt, mit einem Implantat für eine dauerhaft schöne PO-Form, ohne Training zu sorgen, erklärt Ihnen Dr. med. Klaus Niermann, Plastischer Chirurg und Leiter der Fontana Klinik in Mainz.

mit einem speziellen Po Implantat

Für wen ist eine Po Vergrößerung mit Po Implantat geeignet?

Synonyme: Gesäß-Augmentation, Gesäßaugmentationen, Povergrößerung, Gesäßvergrösserung, Po Anhebung

Ein schöner, wohlgeformter Po strahlt Kraft, Eleganz und Vitalität aus. Damit verleiht er dem gesamten Körper eine besonders stilvolle Ästhetik, die eher weich und weiblich oder klein und männlich ausfallen kann. In jedem Fall gilt auch hierzulande ein knackiger fester Po mit sichtbarer Form als attraktives Zeichen körperbewusster Menschen, die Wert auf Ihr Äußeres legen. Denn ein mit Implantaten vergrößerter Po macht nicht nur in Bikini und Dessous eine gute Figur, auch in Kleid oder Anzug tritt man anders auf.

Von daher eignet sich diese Behandlung für Menschen, die sich aus primär aus ästhetischen Gründen mehr Volumen am Gesäß wünschen. Dies ist oft der Fall, wenn bereits von Natur aus der Po eher flach ausfällt, oder wenn er nach Gewichtsabnahmen oder aufgrund von Alterungsprozessen Volumen verloren hat. Außerdem ist die Po Vergrößerung mit Implantat für sehr schlanken Patienten passend, denen nicht genügend körpereigenes Fettgewebe für ein Brazilian Butt Lift mit Eigenfett zur Verfügung steht.

Natürlich eignet sich eine Po Vergrößerung nicht nur für Patienten, die einen zu kleinen Po haben, sondern auch, wenn man mit der Form insgesamt unzufrieden ist. Entweder weil er nach unten zu ausladend ist oder die seitliche Form nicht zum restlichen Körper passt. In einigen Fällen empfiehlt sich dann eine Kombination mit einem Lipomodeling, also der Kombination von Fettabsaugung und Eigenfettransplantation, wie beim Brazilian Buttlifting.

Po-OP zur Po Verschönerung bei Frau im Tanga

Inzwischen hat sich die Po Vergrößerung mit modernen Po Implantaten etabliert, so dass wir in der Fontana Klinik Gesäßvergrößerungen mit Silikonimplantaten anbieten können. Hierbei greifen wir natürlich auch auf unsere langjährigen Erfahrungen in der plastischen Chirurgie mit Brust-Implantaten zurück. Daher wissen wir, wie Silikon-Implantate eingesetzt und so kunstvoll befestigt werden, dass sie lange und beschwerdefrei halten und für einen natürlichen Eindruck sorgen.

Aufbauend auf diesem Wissen, haben wir durch Schulungen in den USA und Brasilien, wo sich die weltweit führenden Zentren für Po-Formungen und Gesäßvergrößerungen etabliert haben, diese speziellen Techniken erworben.

Kim Kardashian oder Jenniffer Lopez sind nicht die einzigen Promis, die für einen perfekten Körper dank ästhetisch-chirurgischer Eingriffe stehen, wozu bei ihnen auch die Po Vergrößerung zählt. Auch andere Persönlichkeiten aus den klassischen und sozialen Medien sind stolz auf ihre schönen Rundungen, die ihre Körper aufweisen können.

Gern berät Sie Dr. med. K. Niermann, der Chefarzt der Fontana Klinik in Mainz, mit seinem Team zu allen Ihren Fragen, wenn Sie mit dem Wunsch liebäugeln, sich Ihren Po mit einem Implantat vergrößern und verschönern zu lassen.

Dr. med. Klaus Niermann

Facharzt für ästhetisch-plastische Chirurgie

Dr. med. K. Niermann, Chefarzt der Klinik, ist ein sehr erfahrener Facharzt. Deshalb wird er auch von bekannten Life-Style Magazinen für seine Arbeit empfohlen. Gerne steht er Ihnen ganz persönlich für eine Beratung rund um Ihren Körper zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Wünsche mit ihm zu besprechen.

Warum eine Po Vergrößerung mit Implantaten?

Ein festes, pralles Gesäß vervollständigt eine gut geformte Figur. Doch nicht jeder Mensch hat von Natur aus das Gesäß, das zum eigenen Körperbild oder der eigenen Wunschfigur passt. Manchen ist einfach ein eher kleiner, flacher Po mitgegeben worden (Zeichnung links) , bei anderen verliert er nach Schwangerschaften oder Gewichtsabnahmen die Form. Das ist ganz natürlich. Und wie immer in der ästhetischen und plastischen Chirurgie, kann dagegen etwas unternommen werden (Zeichnung rechts).

Po Vergrößerung mit Po Implantate plastische Chirurgie vorher nachher

Hierfür eignen sich Implantate, mit denen schon bei der Beratung die später gewünschte Po-Größe und Po-Form besprochen und festgelegt werden kann, so dass die Patienten bereits vor der OP wissen, welcher Zuwachs durch den Eingriff erzielt wird.

Wie kann das Gesäß mit Po Implantaten vergrößert werden?

Bei der Po Vergrößerung mit Implantaten aus Silikon wird der Volumenaufbau und die Festigkeit durch die aus der Brustchirurgie bekannten, aber für den Einsatz am Gesäß angepasste, Silikonimplantate erreicht. Dazu muss der Arzt einen kleinen Schnitt in der Gesäßfalte setzen, um dort das Po Implantat einzusetzen. Anders als früher wird das Po Implantat bei uns nicht direkt unter der Haut (Zeichnung 1), oder im Po-Muskel (Zeichnung 2) befestigt.

In der Fontana Klinik wird das Implantat unter dem großen Gesäßmuskel (musculus gluteus maximus) eingesetzt (Zeichnung 3) und dort stabil fixiert. So sitzt das es nach der OP gut geschützt, kann aber alle Bewegungen problemlos mitmachen und gibt dem Po ein schönes pralles Volumen, was ganz natürlich aussieht und sich auch so anfühlt.

Po Implantate unter Muskel im Muskel über Muskel
Po Implantat zur Po Vergrößerung unter dem Muskel OP Schnitte

Die Lage des Po Implantats (Zeichnung „Implantat) unter dem Muskel (Zeichnung „gluteus“) ist in der Zeichnung gut zu erkennen. Auch zeigt sich, wie durch den operativen Eingriff das Gesäß angehoben wird, weil das Implantat im oberen Bereich fixiert wird. Durch den Schnitt in der Po-Falte (Zeichnung „Schnittführung„), in dem sich die Narben unauffällig verstecken lassen, sieht man von der OP später kaum etwas. Wie Ihr schöner Po zustande kam, bleibt also Ihr Geheimnis.

Was ist der Vorteil einer Po Vergrößerung mit Po Implantaten?

Wie der Name schon sagt, wird bei einer Povergrößerung der Po mit zuvor ausgewählten Implantaten vergrößert. So wie bei den allgegenwärtigen Brustvergrößerungen, kommen auch hier spezielle Silikonkissen zum Einsatz. Durch ihre Größe und Form kann das jeweils gewünschte Aussehen des Pos vorher sehr genau festgelegt und in der OP zuverlässig erreicht werden. Das Implantat wird von einem Spezialisten für plastische Chirurgie, operativ unter dem Muskelgewebe verankert, so dass es im Alltag gut geschützt für einen natürlichen, festen und schönen Po sorgt.

Patientenstimmen

Grenzt an Magie

„Durch die angleichende Liposuktion an Unterbauch, Hüfte, Taille und um den Nabel herum zeigt sich jetzt schon eine ästhetische Silhouette, die an Magie grenzt.“

Patientin, Alter nicht bekannt

Resultat nach Fettabsaugung optimal

„Fettabsaugung meines Menopausen-Kugelbauchs mit Straffung. Resultat optimal.“

Patientin, 50-59 Jahre

Ergebnis meiner Oberarmstraffung übersteigt meine Erwartung

„6 Wochen nach der OP [Oberarmstraffung] übersteigt jetzt schon meine Erwartungen. Ich bin begeistert und sehr Dankbar.“

Super gute Liposuktion

„Ich hatte eine Liposuktion an den Beinen und bin schon nach wenigen Wochen super gut verheilt und kann meine neuen Beine ausführen“

Patientin, 40-49 Jahre

Total Begeistert von Lipödem-OP

„Ich habe mich letztes Jahr wegen Lipödem an den Beinen operieren lassen und war ganz begeistert“

Patientin, 30-39 Jahre

Ablauf der Gesäßvergrößerung

Am Anfang jeder plastisch-ästhetischen Behandlung steht immer eine ausführliche Beratung in der Fontana Klinik in Mainz. Dr. med. K. Niermann und sein Team nehmen sich Zeit, Sie und Ihre Wünsche kennenzulernen. Denn uns ist es wichtig auf einer gemeinsamen Basis Ihnen eine für Sie passende Methode zur Po Vergrößerung vorzuschlagen, die sowohl zu Ihrem körperlichen Zustand als auch zu ihren eigenen Vorstellungen passt. Dabei sollen unnötige Risiken reduziert, aber auch unrealistische Erwartungen vermieden werden. Während Ihres persönlichen Beratungsgesprächs können Sie uns alle Ihre Fragen stellen, unsere Spezialisten sind gern für Sie da.

Sofern gewünscht und von Patienten gestattet, zeigen wir Ihnen in der Beratung vorher-nachher Fotos unserer Gesäßaugmentationen, damit sie sich ein Bild von dem zu erwartenden Ergebnis machen können.

Ein weiterer wichtiger Punkt in der Beratung ist das Thema Kosten, denn erst wenn wir genau wissen, wie Sie sich Ihr endgültiges Ergebnis vorstellen und welche Methode dafür geeignet ist, können wir Ihnen ein verbindliches Angebot mit allen Kosten und dem Preis der OP für Sie anfertigen.

Am Tag der Po Vergrößerung

Wenn Sie sich entschieden haben, vereinbaren wir Ihren OP-Termin bei uns in der Fontana Klinik in Mainz. An dem Tag können wir Ihre Po Vergrößerung ambulant durchführen. Sie können also nach dem Eingriff, aber bitte in Begleitung, wieder nachhause gehen. Alternativ bieten wir Ihnen auch gerne an, eine Nacht zur Beobachtung in unserer Klinik bleiben, wo immer jemand nach Ihnen schauen kann.

Po Implantat Klinik Patientin Arzt

Für ein gutes Operationsergebnis hat sich die Vollnarkose bewährt. So bekommen Sie von dem Eingriff so gut wie nichts mit und wir können Ihre Implantate über einen kleinen Schnitt in der Po-Falte unter dem Gesäßmuskel platzieren. Bei dieser OP Methode prüfen wir zunächst die optische Form, den die soll bei einer Po Vergrößerung, trotz aller Rundungen, später ganz natürlich aussehen.

Danach werden die Implantate so unter dem Muskel fixiert, dass sie auch bei Belastung und Bewegung feste sitzen. Durch die Position unter dem Muskel fühlt sich Ihr Gesäß weiterhin weich und natürlich an.

Gleichzeitig entsteht eine sehr natürliche Form, weil das eigene Körpergewebe zwischen Implantat, Muskel und Haut einen Ausgleich schafft.

Die Dauer der OP liegt bei ungefähr einer Stunde. Danach wachen Sie in unserem Aufwachraum auf und können direkt nach dem Aufwachen mit Ihrem Arzt über den Erfolg des Eingriffs sprechen.

Nach der Po Vergrößerungs-OP

Weil man kaum eine Bewegung ausführen kann, ohne die Gesäßmuskulatur zu bewegen ist eine sehr sorgfältige und gewissenhafte Einhaltung der Nachsorge-Regeln für das Endergebnis der Po Vergrößerung besonders wichtig.

Am Anfang steht ein kurzer stationärer Aufenthalt in unserer Klinik, der Ihnen die nötige Ruhe gibt, damit der Heilungsprozess einen ungestörten Start erhält. Auch danach sollte das Gesäß so gut wie möglich geschont und entlastet werden. Das bedeutet man sollte in den ersten beiden Wochen weder lange darauf sitzen noch Sport treiben und am besten auf dem Bauch, statt auf dem Rücken schlafen.

Sind die Implantate gut angewachsen, können Sie wieder alles unternehmen, was Ihnen vorher Spaß und Freude gemacht hat, oder für den Lebenserhalt nötig war. Auf dem Weg dahin begleiten wir Sie, nicht nur in den ersten Tagen, und helfen Ihnen, dass Sie einen guten Heilungsverlauf erleben.

Po Vergrößerung mit Implantat nach der OP bei Frau

Was kostet eine Po Vergrösserung mit Po Implantaten?

Die Preise einer Vergrößerung des Pos mit Implantaten ist von mehreren Faktoren abhängig. Insbesondere haben die Art, Größe und Form der gewählten Po Implantate, sowie die damit verbundene Dauer der Operation einen entscheidenden Einfluss auf die Kosten der Behandlung. Als Richtgrößen sollten Sie mit Preisen ab 9.000 Euro rechnen.

Ein verbindliches Angebot, mit Preisen, die genau auf die von Ihnen gewünschte Po-Form zugeschnitten sind, erhalten Sie bei uns während oder nach Ihrem ausführlichen Beratungsgespräch.

Termine zur Po Vergrösserung mit Implantat in der Fontana Klinik in Mainz

Gern steht Ihnen Dr. med. Klaus Niermann und sein Team der Fontana Klinik, Mainz für eine persönliche Beratung zur Gesäßvergrößerung mit Po-OP mit Implantat zur Verfügung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Hier Beratung zu Ihrer Po Vergrößerung vereinbaren

    Hiermit stimme ich zu, dass die Angaben aus dem Formular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

    Weitere Informationen zur Gesäßvergrößerung und Körperformungen

    Hier finden Sie weitere Infos über die Gesäßformungen der Fontana Klinik, aber auch zu anderen Möglichkeiten, den Körper mit Hilfe der plastischen Chirurgie zu formen.

    Häufige Fragen zur Gesäßstraffung und -vergrößerung

    Wer sich mit der Vergrößerung und Anhebung seines Hinterteils beschäftig hat häufig Fragen, die sich im Laufe der Zeit ergeben. Einige davon haben wir hier zusammengestellt. Gerne beantworten wir Ihnen auch alle weitere Fragen, rufen Sie uns einfach an.

    Was ist eine Supertransplantation?

    Von einer Supertransplantation im Rahmen der Po Vergrößerung spricht man, wenn zusätzlich zum Po Implantat eine Eigenfetttransplantation durchgeführt wird. Sie dient der Abrundung des hinteren Gesamtbildes. Dazu wird dem Patienten eigenes Fett entnommen und an den Seiten der Muskeltasche und in den oberflächlichen Schichten des Gesäßes platziert.

    Was ist die Alternative zur Po Vergrößerung mit Po Implantaten?

    Die ästhetische Chirurgie bietet alternativ zur Vergrößerung mittels Po Implantaten auch eine minimal-invasives Verfahren, die Eigenfett-Transplantation an. Bei diesem, auch Brazilian Buttlift genannten Verfahren wird Fett abgesaugt und zum Aufbau und Po-Formung genutzt.

    Mehr Informationen finden Sie hier: Brazilian Butt Lift

    Was sind die häufigsten Gründe für eine Povergrößerung?

    Die häufigsten Gründe für eine Povergrößerung, die wir in unseren Beratungsgesprächen vor dem Eingriff genannt bekommen, sind diese:

    • Vergrößerung des Volumens bei als zu klein empfundenem Gesäßbereich,
      oft um eine bessere Figur, z. B. in Jeans oder im Bikini zu haben
    • Verbesserung der ästhetischen Proportionen und Konturen des Körpers
    • Korrektur von Asymmetrien im Gesäßbereich
    • Ausgleich von natürlicher Unterentwicklung oder Volumenverlust im Po-Bereich
    • Wiederherstellung der Körperform nach Gewichtsverlust oder Schwangerschaft
    • Verbesserung des Selbstbewusstseins durch einen schöneren Körper