• Slider Image

Bruststraffung in der Mainzer Fontana Klinik

Schlaff und hängend – solch einen Anblick der nackten Brust im Spiegel und das Auftreten ohne BH empfinden Frauen häufig als unangenehm. Eine operative Bruststraffung kann hier die Lösung sein und dafür sorgen, dass Sie sich wieder in Ihrem Körper wohlfühlen.

Mit zunehmendem Alter verändert sich die Brust einer Frau auf natürliche Weise, beispielsweise durch den Verlust der Hautelastizität, Einwirkung der Schwerkraft und andere individuelle Faktoren wie etwa eine Veränderungen des Gewichts oder Schwangerschaft und Stillzeit.

Sowohl Form als auch Festigkeit verändern sich und die Brust hängt. Zwar führt dies nicht zu körperlichen Problemen, kann jedoch eine psychische Belastung zur Folge haben und sich negativ auf Selbstbewusstsein und Sexualität auswirken. 

Eine operative Bruststraffung bietet die Möglichkeit, hängende Brüste anzuheben und neu zu formen. Tief stehende Brustwarzen werden zudem höher in eine jugendliche Position gebracht.

Bei einer Bruststraffung in der Mainzer FONTANA KLINIK werden eine rundere Form und eine verbesserte Festigkeit erreicht. Die Stillfähigkeit ist nach dem Eingriff nicht eingeschränkt.

Falls bei kleinen, hängenden Brüsten gleichzeitig eine Brustvergrößerung gewünscht wird, kann dies durch das Einsetzen von Silikon-Implantaten während des Eingriffs für die Bruststraffung erreicht werden.

OPERATION BIETET VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN DER SCHNITTFÜHRUNG

Je nach Ausmaß der Erschlaffung werden verschiedene Techniken im Rahmen der operativen Bruststraffung angewandt.

Ihr behandelnder Arzt wird Ihnen selbstverständlich nach einer eingehenden Voruntersuchung im Detail erläutern, welche Schnittführung sich in Ihrem Falle eignet, da diese von verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Die Schnittführung der operativen Bruststraffung wird Ihr Arzt immer so wählen, dass Narben klein und unauffällig bleiben.

Grundsätzlich gibt es bei einer Bruststraffung drei Möglichkeiten der Schnittführung:
a) ein Schnitt kreisförmig um die Brustwarze
b) ein Schnitt um die Brustwarze, der senkrecht nach unten verläuft
c) ein Schnitt um die Brustwarze, der senkrecht nach unten verläuft mit einem weiteren Schnitt zur Seite

Bei größeren Brüsten oder besonders ausgeprägter Erschlaffung kann die Schnittführung bei einer Bruststraffung auch um die Brustwarze, senkrecht nach unten und mit einem weiteren Schnitt in der Brustumschlagsfalte („T-förmig") verlaufen.

Nach den Schnitten wird Drüsengewebe aus den hängenden Brustpartien nach oben verlagert oder gegebenenfalls partiell entfernt.

Auch die Brustbasis wird verschmälert und eine neue, rundere Brustform modelliert. Ihr behandelnder Arzt entfernt bei der Bruststraffung überdehnte und überschüssige Haut und verlagert, falls erforderlich, die Brustwarze nach oben in die gewünschte Höhe und passt diese im Durchmesser der neuen Brustform an.

EFFIZIENT & SICHER: BRUSTSTRAFFUNG IN DER MAINZER FONTANA KLINIK

Der operative Eingriff einer Bruststraffung verläuft höchst effizient, sicher und komplikationsarm und erzielt sehr gute Ergebnisse.

Selbstverständlich wird Ihr behandelnder Arzt allgemeine und spezifische Risiken detailliert und individuell mit Ihnen besprechen.

Bei Interesse beraten wir Sie natürlich gerne. In einem eingehenden Beratungsgespräch mit unseren Ärzten in unserer Schönheitsklinik in Mainz können Sie selbstverständlich weitere Fragen zur Bruststraffung klären. Auf Basis jahrelanger Erfahrung und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation wird Ihr behandelnder Arzt ein für Sie persönlich geeignetes Behandlungskonzept erstellen.

Eine eingehende Beratung zur Bruststraffung in der Mainzer FONTANA KLINIK durch unsere erfahrenen Ärzte macht es uns möglich, Ihnen ein Höchstmaß an Perfektion bieten zu können, damit Sie mit Ihren neuen, straffen Rundungen zufrieden sein werden.

Ihre FONTANA KLINIK

Facebook
Kontakt