Dr. med. Yohan Ko

Herr Dr. med. Yohan Ko (geboren in Las Palmas de Gran Canaria) erlangte an der Deutschen Schule Las Palmas das Abitur. Das Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Universität des Saarlandes (Vorklinik) und an der Universitätsklinik Mainz (Klinik), wo er im Jahr 2010 die Approbation als Arzt erhielt. In den darauffolgenden Jahren erwarb er in der Klinik der Endokrinen Chirurgie im Bürgerhospital Fankfurt weiterführende chirurgische Kenntnisse. Die medizinische Doktorwürde erlangte Herr Ko in der Ophtalmologischen Klinik an der Philipps-Universität Marburg. Danach bildete er sich weiter in der Klinik für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie in Bad Soden bis zum Erlangen des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Für Dr. Ko ist die Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungen unumgänglich, um sich weiterzuentwickeln und um für seine Patienten medizinisch stets auf dem aktuellen Wissensstand zu sein.

Herr Dr. Ko ist assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC).